Anmelden
Ihre Vorteile

Provinzial-RiesterRente

Mit der RiesterRente sichern Sie sich attraktive Zulagen vom Staat und zusätzliche Steuervorteile für Ihre Altersvorsorge.

  • Individuell
  • Rentabel
  • Sicher

Steuervorteile:

bis zu 2.100 Euro steuerlich absetzbar

Lebenslang garantierte private Rente

Hohe Zulagen vom Staat

Laufzeit individuell wählbar

Auch zur Finanzierung von Wohneigentum geeignet ("Wohn-Riester")

Gewinnbeteiligung:

wahlweise auch zur Investition in Fonds

Mehr Infos

Mehr Infos

Staatlich geförderte Altersvorsorge. Seit 2001 ist es amtlich:

Die Leistungen aus der Gesetzlichen Rentenversicherung wurden damals gesenkt. Die zusätzlich entstehenden Versorgungslücken sollen mit Hilfe der staatlich geförderten Altersvorsorge geschlossen werden. Speziell für diese Förderung gibt es die Sparkassen-RiesterRente oder wahlweise die Sparkassen-RiesterRente Fonds.

Viele profitieren von der staatlichen Förderung

Es werden diejenigen Personen gefördert, die Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zahlen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Arbeiter und Angestellte des öffentlichen Dienstes
  • Arbeitnehmer
  • Beamte
  • Versicherte während einer anzurechnenden Kindererziehungszeit (Dauer: 3 Jahre)
  • Bundesfreiwilligendienst, Berufssoldaten und Soldaten auf Zeit

Wenn nur ein Ehepartner zum geförderten Personenkreis gehört, kann auch der selbst nicht förderfähige Partner die Zulage erhalten. Voraussetzungen: Beide Partner werden steuerlich zusammen veranlagt und haben jeweils einen eigenen Vorsorgevertrag abgeschlossen.

Zulagen vom Staat

Wenn Sie jährlich mindestens 4% des rentenversicherungspflichtigen Vorjahres-Bruttoeinkommens (inkl. Zulagen) in Ihren Vertrag einzahlen, erhalten Sie diese staatlichen Zulagen:

  • 154,- Euro jährlich Grundzulage je Erwachsenem
  • 185,- Euro jährlich Kinderzulage je Kind (geboren bis 31.12.2007)
  • 300,- Euro jährlich Kinderzulage je Kind (geboren ab 01.01.2008)
  • 200,- Euro einmalig zu Vertragsbeginn Zulage für Berufseinsteiger bis 25 Jahre  

Variabler Auszahlungsbeginn der Rente

Sie erhalten lebenslang eine garantierte Rente. Den Auszahlungsbeginn können Sie selbst wählen (frühestens mit dem vollendeten 62. Lebensjahr).  

Sichere Vorsorge mit "Wohn-Riester" (Eigenheimrente)

Wer mit der RiesterRente privat für das Alter vorsorgt, kann das angesparte Geld entnehmen und es in den Bau oder Kauf einer Immobilie stecken. Es besteht auch die Möglichkeit, die Raten aus einem Baukredit mit der staatlichen Riester-Förderung abzuzahlen. Wohn-Riester gilt rückwirkend seit dem 01.01.2008.

Cookie Branding
i