Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Geschäftsgiro - Hotline (9-18 Uhr)
02151 68 68 974
Unsere BLZ & BIC
BLZ32050000
BICSPKRDE33XXX
Überblick

Das S-Finanzkonzept im Überblick

Das S-Finanzkonzept bietet Ihnen eine ganzheitliche und bedürfnisorientierte Beratung, die auf Ihre Unternehmens­situation abgestimmt ist. Gemeinsam mit Ihrem Berater erarbeiten Sie im persönlichen Gespräch Optimierungsansätze und Handlungs­empfehlungen – so sind Sie in allen Finanz­angelegenheiten optimal abgesichert.

  • Analyse Ihrer aktuellen finanziellen Situation und Entwicklung einer nachhaltigen und flexiblen Finanz­strategie für Ihr Unternehmen
  • Umfassende und strukturierte Beratung, die alle wichtigen Themen Ihres Unternehmens abdeckt und auf Ihre Unternehmens­ziele abgestimmt ist
  • Angebote, die zu Ihnen und zu Ihrem Betrieb passen
  • Ihr Ansprechpartner kennt Ihre unterneh­merische und private Situation im Detail – so lassen sich Ihre finanziellen Angelegenheiten optimal aufeinander abstimmen
  • Transparente und faire Beratung auf hohem Niveau durch konsequente Orientierung an Ihren Bedürfnissen
  • Gemeinsame Erarbeitung von Strategien zum Aufbau und Erhalt Ihres Unternehmens
Ihr nächster Schritt

Mit dem S-Finanzkonzept bietet Ihre Sparkasse Ihnen eine ganzheitliche Beratungsstrategie in jeder Unternehmens­phase. Entwickeln Sie gemeinsam mit Ihrem Berater die Finanz­strategie, die zu Ihnen und Ihrem Unter­nehmen passt.

Details

Die einzelnen Stufen des S-Finanzkonzepts

1. Service und Liquidität optimieren

Die erste Stufe Ihres Finanzkonzepts

Ganz gleich, ob Ihre Sparkasse Ihren Zahlungs­verkehr abwickelt, ihre elektronischen Dienst­leistungen für Sie einsetzt oder sich um die Optimierung Ihrer bestehenden Anlagen kümmert – Sie haben immer die erste Wahl.

Online-Banking

Geld­geschäfte flexibel erledigen – wo und wann immer Sie möchten.

 

S-Geschäftsgirokonto

Für Ihren kompletten Zahlungsverkehr – mit Online-Zugang und Vier-Augen-Prinzip.

 

S-Kreditkarte Business

Welt­weit bargeld­los bezahlen.

 

Geldmarktkonto

Legen Sie freie Mittel sicher an und greifen Sie bei Bedarf schnell darauf zu.

 

Bezahlverfahren

Ganz­heitliche Lösungen für bargeld­loses Kassieren.

 
2. Risiken richtig managen

Die zweite Stufe Ihres Finanzkonzepts

Über die elementaren Risiko­absicherungen Ihres Unternehmens hinaus sorgt Ihre Sparkasse auch für Ihre private Absicherung und unterstützt Sie bei einer Not­fall­planung mit dem richtigen Sicherheits­konzept.

Rechtsschutz­versicherung

Absicherung im Falle eines Rechtsstreits.

 

Haftpflicht­versicherung

Sichern Sie Ihr betriebliches Vermögen. 

 

Gewerbe-Sachversicherung

Absicherung der Einrichtung bei Beschädigung durch Feuer, Wasser, Einbruch­diebstahl. 

 

Forderungsaus­fallversicherung

Sichern Sie Ihre Außenstände ab. 

 

Betriebsunterbrechungs­versicherung

Deckt Ihre fixen Kosten, wenn ein Sachschaden Ihren Betrieb stillstehen lässt. 

 

Gewerbliche Gebäude­versicherung

Absicherung von Schäden am Betriebs­gebäude. 

 

Fuhrpark­versicherung

Absicherung von Schäden am oder durch das Fahr­zeug. 

 
 
3. Perspektiven für Investitionen schaffen

Die dritte Stufe Ihres Finanz­konzepts

Ganz gleich, ob Sie klassisch finanzieren oder für alternative Möglichkeiten wie Leasing offen sind – bei Ihrer Sparkasse finden Sie immer die beste Lösung.

S-Kontokorrent­kredit

Finanzieller Spiel­raum für den laufenden Betrieb.

 

S-Investitions­kredit

Lang­fristige Investitionen tätigen.

 

Leasing

Investitionen durch Leasing ermöglichen. 

 

KfW-Förderkredite

Investieren mit günstigen Krediten von Bund und Ländern.

 

S-Avalkredit

Mit Bürg­schaften Ihre Liquidität schonen.

 

Factoring

Sofortiger Liquiditäts­zufluss durch den Verkauf Ihrer Forderungen aus Inlands- und Export­geschäften. 

 
4. Internationale Aktivitäten grenzenlos begleiten

Die vierte Stufe Ihres Finanz­konzepts

Grenzenlos gute Geschäfte – Ihre Sparkasse begleitet Sie individuell bei Ihren Auslandsaktivitäten. Auch bei der Optimierung Ihrer Auslandsaktivitäten ist Ihre Sparkasse mit ihren Leistungen immer der richtige Partner.  

Außenhandels­finanzierung

Gestalten Sie Ihre Auslands­geschäfte erfolgreich – mit Import- oder Export­finan­zierungen. 

 

Fremdwährungskonto

Für bargeld­losen Zahlungs­verkehr in Fremd­währung. 

 

Dokumentengeschäft

Sichern Sie Ihre Auslands­geschäfte professionell ab. 

 

Devisentermingeschäfte

Schaffen Sie sich eine feste Kalkulations­basis.

 
5. Mitarbeiter binden und gewinnen

Die fünfte Stufe Ihres Finanz­konzepts

 Ihre Sparkasse zeigt Ihnen Wege auf, wie Sie mit nachhaltigen Konzepten Ihre Mitarbeiter an Ihr Unternehmen binden können.

Betriebliche Altersversorgung

Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern eine betriebliche Altersversorgung. 

 

Außertarifliche Leistungen

Für eine leistungs­gerechte Entlohnung. 

 

Flexible Arbeits­zeit­modelle

Unterstützen Sie die Verein­barkeit von Beruf und Familie.

 

Gesundheits­management

Für die Gesund­heit Ihrer Mitarbeiter.

6. Nachfolge regeln

Die sechste Stufe Ihres Finanz­konzepts

Nichts dem Zufall überlassen – Ihre Sparkasse begleitet Sie sowohl bei der Nachfolgersuche als auch beim Übergabeprozess. Mit den Lösungen Ihrer Sparkasse können Sie darauf vertrauen, dass Sie Ihr Unternehmen geordnet übergeben.

 Cookie Branding
i